Analyse von Computerwoche und ChannelPartner

Die beliebtesten Systemhäuser Deutschlands

Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.

Remote Management

Im Bereich Remote Management konnten sich drei Systemhäuser im Beliebtheits-Ranking platzieren. Den ersten Platz teilen sich mit jeweils 95,0 Punkten BSH Systemhaus und IT-Haus. Das Podest wird komplettiert durch Bechtle. Die Schwaben kamen auf 88,0 Zähler.

Für IT-Administratoren geht es derzeit vor allem darum, die ihnen anvertraute Infrastruktur möglichst effizient zu verwalten. Keine leichte Aufgabe angesichts der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen: Auf der einen Seite werden die IT-Budgets knapper, auf der anderen fordern die User eine bessere Unterstützung des Business durch die IT. Dazu kommt, dass die Techniker eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte, die innerhalb wie außerhalb der Firmengrenzen genutzt werden, unter einen Hut bekommen müssen.

Die Lösungsanbieter müssen den Anwenderunternehmen daher Werkzeuge und Services bieten, mit deren Hilfe sich das IT-Management vereinfachen lässt. Neben Citrix-Implementierungen, die die Client-Verwaltung effizienter machen sollen, stehen Lösungen für die Fernwartung ganz oben auf der Wunschliste vieler Administratoren. Gerade der verstärkte Einsatz mobiler Systeme erfordert ein straff organisiertes zentrales Client-Management, um dem Wildwuchs keine Chance zu lassen. Letztendlich geht es dabei vor allem darum, den Anwendern eine möglichst komfortable Nutzung der Client-Systeme zu ermöglichen - ohne den Geschäftsbetrieb in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen.

Zur Startseite