Projektmanagement


Der Knowledge Worker 2.0

Welche Skills IT-Experten morgen brauchen

17.12.2009
Von  und Michelle LaBrosse


Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Der Management-Guru der Zukunft wird derjenige sein, der erfolgreich Teams aus unterschiedlichen Zeitzonen zusammenschweißt. Wir verraten, was Sie in Zukunft noch am Arbeitsplatz können sollten.

Den Begriff "Knowledge Worker" gibt es mittlerweile bereits seit einem halben Jahrhundert. Während den Begriff in den ersten Jahrzehnten stets ein Hauch Science Fiction umwehte, scheinen er und die Zugehörigkeit zur Gruppe der Knowledge Worker heute völlig normal.

Der Knowledge worker 2.0 benimmt sich auch als Angestellter wie ein Unternehmer.
Der Knowledge worker 2.0 benimmt sich auch als Angestellter wie ein Unternehmer.

Michelle LaBrosse hat sich für unsere kanadische Schwesterpublikation itbusiness.ca mit der Frage beschäftigt, wie wohl der "Knowledge Worker 2.0" aussehen wird. Welche Fähigkeiten müssen IT-Experten mitbringen und wie werden sich die Anforderungen in den kommenden Jahren verändern?

Unternehmerische Fähigkeiten: IT-Kenntnisse allein reichen nicht aus. Betrachten Sie sie lieber als die Grundlage ihres Schaffens. Überlegen Sie beispielsweise, wie die IT Schwierigkeiten des Unternehmens lösen könnte. Wenn Sie anfangen, über Ihren Tellerrand hinauszudenken, erhalten Sie die Gelegenheit, an weiter reichenden Diskussionen teilzunehmen.

Über-Kommunikation: Wenn Sie immer noch denken, dass Sie ohne ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten durchkommen, vergessen Sie es. Sie müssen nicht nur kommunizieren, Sie müssen es übertreiben. Sagen Sie die gleiche Sache auf verschiedenen Wegen, bis man Sie wahrnimmt. Und: Sagen Sie das was Sie sagen wollen in einfachen, klaren Worten.

Zur Startseite