Microsoft zieht Ankündigung zurück

Wirbel um Windows 8

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Erst vor kurzem feierte Microsoft den ersten Geburtstag von Windows 7. Mit insgesamt 240 Millionen verkauften Lizenzen in den ersten zwölf Monaten sei die Version das erfolgreichste Windows aller Zeiten, so das Unternehmen.

Windows 7 top, Vista Flop

Auch die Nutzer von CIO.de scheinen überzeugt: Bei einer Umfrage im September 2009 erklärten 68 Prozent von 2.723 Befragten, 2010 auf Windows 7 umstellen zu wollen. Eine große Mehrheit arbeitete zum Zeitpunkt der Umfrage mit Windows XP. Nur jeder Zehnte nutzte Vista.

Zur Startseite