Warum CIOs teilnehmen:

"CIO des Jahres" - Einmal Gewinner sein


 
35/46
Rainer Janßen, CIO Münchener Rück, Sieger Großunternehmen 2008:
"Allein das Ausfüllen des kompakten Fragebogens ist eine sehr nützliche Übung. Man wird einfach gezwungen, sich über die Qualitäten der eigenen Organisation selbstkritisch Rechenschaft abzulegen. Daneben ist der Wettbewerb und die Preisverleihung ein wunderbares Networking- und CIO-Community-Event. Und wenn man es denn tatsächlich unter die Top-10 schafft, ist es eine wunderbare Anerkennung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der betroffenen IT-Abteilung, die nach meiner Erfahrung auch von den Kunden als herausragende Auszeichnung gewürdigt wird. Kurzum: Mitmachen!"