Warum CIOs teilnehmen:

"CIO des Jahres" - Einmal Gewinner sein


 
10/46
Roger Kehl, CIO von Festo, Gewinner Großunternehmen 2016
"Der 'CIO des Jahres'-Wettbewerb ist eine schöne Chance, den Wertbeitrag der eigenen IT-Organisation zu präsentieren und zu unterstreichen. Eine Platzierung bedeutet Wertschätzung für die Leistungen des gesamten IT-Teams und für das ganze Unternehmen. Und nicht zu vergessen: Die Einladung zur Jahresabschluss-Gala ist das Highlight des Jahres. Mehr Netzwerk im feierlichen Rahmen geht nicht."
(Foto: Festo)