Rückenschmerzen, Kopfweh, Verspannungen

4 Tipps gegen Schmerzen

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Ergonomisch richtiges Sitzen: Tipps vom Bitkom.
Ergonomisch richtiges Sitzen: Tipps vom Bitkom.
Foto: Bitkom

Fazit: Lediglich gut jeder Zweite (53 Prozent) verfügt über seinen festen Schreibtisch in den Räumen des Arbeitgebers. Jeder Dritte (33 Prozent) ist mittlerweile hauptsächlich von zu Hause aus tätig. Hier säßen die Mitarbeiter oft mit dem Laptop auf dem Sofa.

Rund dreizehn Prozent bezeichnen die Marktforscher als Arbeitsnomaden. Diese teilen sich auf wie folgt: Elf Prozent gelten als "Desk Sharer", die zwar einen festen Schreibtisch im Unternehmen haben, diesen aber - in ihrer Abwesenheit - mit anderen teilen. Jeweils ein Prozent sind sogenannte Hot Desker und setzen sich jeweils an den Tisch, der gerade frei ist, oder "Wahre Nomaden", die in vielen unterschiedlichen Büros unterwegs sind.

Glaubt man Dynamic Markets, hängt mobiles Arbeiten mit Gesundheitsbeschwerden zusammen. Die Nutzung von Tablet PCs und Notebooks steigere die Gefahr von Haltungsschäden, weil Arbeitsnomaden seltener an ergonomisch ausgerichteten Arbeitsplätzen säßen.

Vier Tipps für richtiges Sitzen

Der Auftraggeber der Studie, Fellowes, gibt für das richtige Sitzen folgende vier Tipps:

1. Sitzhöhe und -haltung beachten: Die Füße flach auf den Boden stellen, so dass Ober- und Unterschenkel beim Sitzen einen rechen Winkel bilden. Dabei sollen die Kniekehlen nicht den Stuhl berühren, aber der Rücken sollte die komplette Rückenlehne berühren.

Nicht vergessen: Während des Arbeitens Muskeln entspannen, nicht verkrampft sitzen.

2. Mausarm vermeiden: Maus und Tastatur näher an den Körper bringen und so positionieren, dass sich die Unterarme parallel zum Schreibtisch befinden. Die Ellenbogen bilden einen Winkel von 90 bis 100 Grad. Die Tastatur sollte flach oder mit leichter Neigung auf dem Schreibtisch aufgestellt werden.

Zur Startseite