Projektmanagement


Basecamp 3, Zoho Projects, Clocking IT

Die besten kostenlosen Projektmanagement-Tools

Markus Strehlitz beschäftigt sich als freier Journalist mit allen Aspekten rund um das Thema Informationstechnologie sowie weiteren Technikthemen. Er schreibt sowohl für Fachzeitschriften wie COMPUTERWOCHE und Online-Medien als auch für Tageszeitungen oder Wissenschaftsmagazine. Vor seiner Selbständigkeit arbeitete er als Redakteur im Software-Ressort der Computer Zeitung.


Simon Hülsbömer betreut als Senior Project Manager Research Studienprojekte in der IDG-Marktforschung. Zuvor verantwortete er als Program Manager die Geschäftsentwicklung und die Inhalte des IDG-Weiterbildungsangebots an der Schnittstelle von Business und IT - inhaltlich ist er nach wie vor für das "Leadership Excellence Program" aktiv. Davor war er rund zehn Jahre lang als (leitender) Redakteur für die Computerwoche tätig und betreute alle Themen rund um IT-Sicherheit, Risiko-Management, Compliance und Datenschutz.

Staction

Staction
Staction

Eher für einfache Anwendungen eignet sich Staction. Die Online-Lösung bietet lediglich eine Plattform, auf der Teammitglieder unkompliziert miteinander kommunizieren können. Die klassischen Projektmanagement-Funktionen zählen nicht zum Angebot. Staction funktioniert wie eine Blogging-Software und lässt sich entsprechend intuitiv nutzen. Sobald ein Anwender einen Account angelegt hat, kann er Projekte erstellen und andere Personen dazu einladen. Mithilfe eines RSS-Feeds werden alle Mitglieder auf dem Laufenden gehalten.

Die freie Version erlaubt bis zu drei Nutzer und maximal zehn Projekte. Das einfachste kostenpflichtige Angebot ist für sieben US-Dollar pro Monat verfügbar. Wer bereit ist, für Staction zu zahlen, kann SSL-Verschlüsselung nutzen und mit einer Staction-App auf dem iPhone arbeiten.

5pm

Ebenfalls webbasiert lässt sich 5pm nutzen. Das Tool bietet alle wichtigen Funktionen, die zum Koordinieren von Projekten notwendig sind. Positiv ist die übersichtliche Darstellung von Zeitplänen, Projekten und Aufgaben. Anwender können über die Software Einladungen per E-Mail verschicken. Umgekehrt lassen sich E-Mails integrieren, um in 5pm Aufgaben zu starten und Dateien hinzuzufügen. Besonders umfangreiche Features stellt 5pm sowohl für die Zeiterfassung als das Erstellen von Reports bereit. Die Reports können in Anwendungen wie Excel importiert werden.

Die Preise für die verschiedenen 5pm-Angebote bewegen sich zwischen 24 und 199 Dollar pro Monat. Eine kostenlose 14-Tage-Testversion ist verfügbar.

Zur Startseite