Cloud Computing


Joint Venture von Porsche und Schuler

Smart Press Shop setzt auf SAP S/4HANA Cloud

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Das gemeinsame Presswerk von Porsche und Schuler, Smart Press Shop, führt die SAP Digital Manufacturing Cloud for Execution und S/4HANA Cloud Essentials ein.
Das Joint Venture von Porsche und Schuler, Smart Press Shop, digitalisiert seine Produktion.
Das Joint Venture von Porsche und Schuler, Smart Press Shop, digitalisiert seine Produktion.
Foto: REALTALE GmbH

Der Stuttgarter Smart Press Shop, ein Joint Venture des Automobilherstellers PorschePorsche und des Umform-Spezialisten Schuler, digitalisiert seine Produktion. Das Unternehmen setzt auf die SAPSAP Digital Manufacturing Cloud for Execution und S/4HANA Cloud Essentials in der diskreten Fertigung. Das Implementieren der SAP-Lösungen sowie den Anwendungs-Maintenance-Service übernimmt der IT-Dienstleister Syntax aus Weinheim. Top-500-Firmenprofil für Porsche Alles zu SAP auf CIO.de

Ziel von Smart Press Shop ist es, die Fertigung von Karosserieteilen im Presswerk in Halle an der Saale zu flexibilisieren und zu digitalisieren. Damit will das Unternehmen künftig nicht nur Porsche beliefern, sondern auch andere Hersteller, und zwar nach eigenen Angaben "möglicherweise sogar außerhalb der Automobilindustrie".

Automobilzulieferer ohne eigene IT-Mannschaft

Die Fabrik soll 2021 den Betrieb aufnehmen und wird etwa 100 Arbeiter beschäftigen. Smart Press Shop gibt den Betrieb des SAP-Systems als applikationsbezogenen Managed Service an Syntax, um weitestgehend ohne eigene IT-Mannschaft auszukommen. Nach den Worten des Dienstleisters wird das ganze SAP-System komplett in der SAP Public Cloud laufen - ohne eine lokale On-Premise-Installation.

Nach eigenen Angaben ist Smart Press Shop eines der weltweit ersten Unternehmen, das die neue SAP Digital Manufacturing Cloud for Execution nutzt. Die Pressenstraße und die Laserschneidanlage im Werk sollen vollständig automatisiert arbeiten. Das Unternehmen verspricht sich von der neuen Lösung eine hochtransparente Anlagensteuerung mit Informationen in Echtzeit. Das betrifft zum Beispiel Daten zum Einsatz und der Qualität von Material, die Schnelligkeit der Maschinen und Möglichkeiten, Aufträge effizienter abzuwickeln. Außerdem erwartet sich Smart Press Shop eine nahtlose Anbindung von Top- und Shopfloor.

Smart Press Shop | SAP Cloud
Branche: AutomobilzuliefererAutomobilzulieferer, Joint Venture von Porsche und Schuler
Use Case: DigitalisierungDigitalisierung eines Presswerks
Einsatzgebiet: Presswerk in Halle an der Saale, circa 100 Werker
Produkte: SAP Digital Manufacturing Cloud for Execution und S/4HANA Cloud Essentials
Dienstleister: Syntax, Weinheim Alles zu Digitalisierung auf CIO.de Top-Firmen der Branche Automobil

Zur Startseite