Top 10 der Tech-Milliardäre

Die reichsten IT-Manager der Welt

Florian beschäftigt sich mit vielen Themen rund um Technologie und Management. Daneben betätigt er sich auch in sozialen Netzen.
Geld ist Macht: Wir zeigen Ihnen die reichsten IT’ler unter den reichsten Menschen der Welt.

Auch wenn viele Menschen andere Vorstellungen haben: Top-Manager haben kein leichtes Leben. Sie befinden sich quasi auf dauerhafter Geschäftsreise, hetzen von Meeting zu Meeting, von Event zu Event und sind allzu oft im Hotel zuhause. Darüber hinaus können die Menschen an der Spitze sich auch noch bemühen, so viel sie wollen: Sie können es nie allen recht machen. Zur Kompensation dieses Stress-Aufkommens wird das C-Level in aller Regel fürstlich entlohnt. Teilweise so fürstlich, dass so mancher einfacher Angestellter den Status des konstruktiven Neids längst verlassen hat.

Unterwegs auf dem Geld-Meer: Die reichsten IT-Manager der Welt.
Unterwegs auf dem Geld-Meer: Die reichsten IT-Manager der Welt.
Foto: Nomad Soul - shutterstock.com

Die Top 10 der IT-Milliardäre

Seit nunmehr 30 Jahren listet das US-Magazin "Forbes" bereits die 100 reichsten Menschen der Welt. Im Jahr 2017 identifizierte man weltweit ganze 2043 Milliardäre. Ein neuer Rekord und im Vergleich zum Vorjahr ein "Superreichen-Zuwachs" von 233. Zusammengenommen sind die Milliardäre dieser Welt satte 7,7 Billionen Dollar schwer. 186 der 2043 gelisteten Milliardäre haben ihr Geld im weitesten Sinne mit Technologie verdient. Wir zeigen Ihnen die Top 10 der reichsten IT-Manager der Welt:

Bill Gates ist dabei aber nicht nur der mit Abstand reichste Tech-Milliardär, sondern auch immer noch der reichste Mensch der Welt. Und auch die weiteren Namen in dieser Top 10 überraschen nicht: Bezos, Zuckerberg, Ellison, Page, Ballmer, Ma, Dell - sie alle stehen (beziehungsweise standen) an der Spitze von Internet-Konzernen, die ihren Status und ihre wirtschaftliche Bedeutung im Zuge der weltweiten Digitalisierungsbemühungen weiter manifestiert haben.

Und wenn Ihnen bei diesen Vermögenswerten nur noch die Ohren schlackern sollten: Grämen Sie sich nicht. Neid ist ungesund und auch als "normaler" Entscheider verdient man in der IT-Branche ganz ordentlich.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite