Projektmanagement


Slack, Trello und Co.

Kostenlose Productivity-Tools für Business-Teams

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Wolfgang Herrmann ist Editorial Manager CIO Magazin bei IDG Business Media. Zuvor war er unter anderem Deputy Editorial Director der IDG-Publikationen COMPUTERWOCHE und CIO und Chefredakteur der Schwesterpublikation TecChannel.

Zapier

Mit dem Web-Service Zapier lassen sich Aufgaben und Workflows über unterschiedliche Online-Dienste hinweg auf einfache Weise automatisieren und synchronisieren. Das geschieht mit sogenannten "Zaps". Damit stellt das Tool eine interessante Alternative zum populären Consumer-Dienst IFTTT dar, die aber speziell für den Unternehmenseinsatz konzipiert ist und den Schwerpunkt auf Business-Produktivität legt.

Mit Zapier lassen sich Aufgaben und Workflows über unterschiedliche Online-Dienste hinweg automatisieren und synchronisieren. Dafür erstellen Nutzer sogenannte „Zaps“.
Mit Zapier lassen sich Aufgaben und Workflows über unterschiedliche Online-Dienste hinweg automatisieren und synchronisieren. Dafür erstellen Nutzer sogenannte „Zaps“.
Foto: Zapier

Zapier unterstützt mehrere tausend populäre Anwendungen aus unterschiedlichsten Bereichen. Dazu gehören beispielsweise die Projektmanagement-Tools Basecamp und Trello, die CRM-Systeme Nimble und SugarCRM, sowie Help-Desk-Systeme wie Uservoice und Zendesk.

Zur Startseite