Top-CIOs


Von der Allianz bis Vonovia

Die CIOs der DAX-30-Konzerne

Jens Dose ist Redakteur des CIO Magazins. Neben den Kernthemen rund um CIOs und ihre Projekte beschäftigt er sich auch mit der Rolle des CISO und dessen Aufgabengebiet.


Einen seiner ersten Artikel schrieb René Schmöl, Jahrgang 1982, mit 16 Jahren für die Tageszeitung Freies Wort. Es war ein Interview mit Hape Kerkeling. Dieser Erfolg motivierte ihn, weiterzumachen. Nach sieben Jahren im Lokaljournalismus und einer Ausbildung zum Verlagskaufmann folgte ein Volontariat bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Seit 2007 ist René Schmöl in unterschiedlichen Positionen für IDG tätig. Momentan als Chef vom Dienst Online für das Portal cio.de.
Allianz, BASF, BMW, Deutsche Post: Die CIOs der DAX-30-Konzerne sind die wichtigsten IT-Manager Deutschlands. Ein Überblick.
Harm Ohlmeyer leitet die Konzern-IT von Adidas im Interim
Harm Ohlmeyer leitet die Konzern-IT von Adidas im Interim
Foto: kit lau - shutterstock.com

Nachdem Global CIO Fumbi Chima AdidasAdidas verlassen hat, übernimmt Finanzvorstand Harm Ohlmeyer die Leitung der Konzern-IT im Interim. Top-500-Firmenprofil für Adidas

Ralf Schneider ist Group CIO der Allianz SE
Ralf Schneider ist Group CIO der Allianz SE
Foto: Allianz SE

Seit Oktober 2010 ist Ralf SchneiderRalf Schneider CIO der zur Allianz SEAllianz SE. Schneider arbeitete zuvor als CIO der Allianz Deutschland AGAllianz Deutschland AG. Schneider ist Mathematiker und promovierte in Informatik. Nach seinem Studium ging er zunächst zu einer Managementberatung, bevor er 1995 als Assistent des Vorstands zur Allianz wechselte. Der Informatiker arbeitete im Versicherungskonzern zwei Jahre im Vertrieb. Es folgten verschiedene Stationen im IT-Business bis er 2006 zum CIO der Allianz Deutschland AG berufen wurde. Top-500-Firmenprofil für Allianz Deutschland AG Top-500-Firmenprofil für Allianz SE Profil von Ralf Schneider im CIO-Netzwerk

BASF hat keinen CIO mehr.
BASF hat keinen CIO mehr.
Foto: 360b - shutterstock.com

Nachdem Stefan Beck zum SVP Digitalization of Workspace and CollaborationCollaboration aufgestiegen ist wird BASFBASF die Rolle des Chief Information Officer (CIO) nicht weiter beibehalten. Top-500-Firmenprofil für BASF Alles zu Collaboration auf CIO.de

Bijoy Sagar ist CIO der Bayer AG
Bijoy Sagar ist CIO der Bayer AG
Foto: Bayer AG

Mit Bijoy Sagar hat BayerBayer zum 1. Juni 2020 einen Leiter IT und Digitale Transformation ins Unternehmen geholt. Er soll die DigitalisierungDigitalisierung des Pharmakonzerns vorantreiben und die begonnene Neuaufstellung der IT ans Ziel führen. Sagar wird an den Finanzvorstand Wolfgang Nickl berichten. Top-500-Firmenprofil für Bayer Alles zu Digitalisierung auf CIO.de

Annette Hamann ist CIO der Baiersdorf AG
Annette Hamann ist CIO der Baiersdorf AG
Foto: Beiersdorf

Annette Hamann ist seit 2020 CIO bei der Hamburger Beiersdorf AGBeiersdorf AG. Ihre Vorgängerin Barbara Saunier ist im Ruhestand. Top-500-Firmenprofil für Beiersdorf AG

Der Nachfolger von Klaus StraubKlaus Straub im Amt des CIO der BMWBMW Group heißt Alexander Buresch. Der Wirtschaftswissenschaftler ist seit mehr als 20 Jahren für tätig und war zuletzt Vice President Corporate Strategy and Planning. Intern wird erwartet, dass Buresch die von Klaus Straub verfolgte IT-Strategie fortführt. Top-500-Firmenprofil für BMW Profil von Klaus Straub im CIO-Netzwerk

Christian Eigler ist CIO von Continental
Christian Eigler ist CIO von Continental
Foto: Continental

Seit Januar 2016 ist Christian EiglerChristian Eigler ContinentalContinental Corporate CIO beim Hannoveraner Automobilzulieferer Continental. Von Januar 2012 bis Dezember 2015 war er Continental Automotive CIO. Vorgängerin Elisabeth HoeflichElisabeth Hoeflich ging nach fast 30 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand. Top-500-Firmenprofil für Continental Profil von Christian Eigler im CIO-Netzwerk Profil von Elisabeth Hoeflich im CIO-Netzwerk

Walter Grüner ist neuer CIO bei Covestro.
Walter Grüner ist neuer CIO bei Covestro.
Foto: Covestro

Walter Grüner ist seit Mai 2019 Head of Information Technology beim Chemieunternehmen Covestro in Leverkusen. Er berichtet direkt an den CFO Thomas Toepfer. Zuvor war Grüner seit 2013 als Group CIO bei der Kion Group AGKion Group AG tätig. Beim Frankfurter Anbieter von Gabelstapler und Lagertechnik hat er die Globalisierung der IT und die DigitalisierungDigitalisierung vorangetrieben. Top-500-Firmenprofil für Kion Group AG Alles zu Digitalisierung auf CIO.de

Jan Brecht ist CIO von Daimler
Jan Brecht ist CIO von Daimler
Foto: Daimler AG

Jan Brecht ist seit November 2015 CIO bei DaimlerDaimler. Er war seit 2009 CIO der AdidasAdidas Gruppe und dort seit Herbst 2014 zusätzlich Head of Global Supply ChainSupply Chain. Brecht kennt den Stuttgarter Autokonzern sehr gut, denn vor seinem Wechsel zum Sportartikelhersteller war er bereits über zwölf Jahre bei Daimler beschäftigt. Top-500-Firmenprofil für Adidas Top-500-Firmenprofil für Daimler Alles zu Supply Chain auf CIO.de

Christian v. Hardenberg ist seit 2016 Chief Technology Officer (CTO) bei Delivery Hero. Er ist für die gesamte IT des Unternehmens verantwortlich.

Neal Pawar ist ab September 2019 CIO der Deutschen Bank.
Neal Pawar ist ab September 2019 CIO der Deutschen Bank.
Foto: Deutsche Bank

Neal Pawar ist seit September 2019 der CIO der Deutschen BankDeutschen Bank. Er sitzt in New York, ist Mitglied im Group Management Committee und berichtet an Digitalvorstand Bernd Leukert. Zuvor war Pawar für die Investmentgesellschaft AQR Capital tätig, zuletzt als Principal und Chief Technology Officer. Vor seiner Zeit bei AQR arbeitete er als Managing Director und Chief Information Officer im Vermögensberatungsgeschäft der UBS in Zürich. Des Weiteren war er der für Technologie verantwortliche Partner beim New Yorker Quant-Unternehmen D.E. Shaw & Co. Top-500-Firmenprofil für Deutsche Bank AG

Christoph Böhm ist CIO der Deutschen Börse.
Christoph Böhm ist CIO der Deutschen Börse.
Foto: COMPUTERWOCHE/Foto Vogt

CIO und COO der Deutsche Börse AGDeutsche Börse AG ist seit November 2018 Christoph Böhm. Er wechselt von der SAPSAP AG, wo er als Senior Vice President, Global Cloud Services, arbeitet. Der promovierte Elektroingenieur Böhm war von April 2011 bis Oktober 2014 CIO bei VodafoneVodafone. Er kam damals als CEO von der Active Billing GmbH & Co. KG, einer Tochtergesellschaft der Deutschen TelekomTelekom. Davor arbeitete er in führenden Positionen bei der Signal Iduna-Gruppe, der Deutschen Post AG und AT&T. Vorgänger Andreas Preuß geht voraussichtlich im Mai 2019 in den Ruhestand. Top-500-Firmenprofil für Deutsche Börse AG Top-500-Firmenprofil für Telekom Top-500-Firmenprofil für Vodafone Alles zu SAP auf CIO.de

Bernd Gemein ist CIO im Bereich PeP der Deutschen Post
Bernd Gemein ist CIO im Bereich PeP der Deutschen Post
Foto: Deutsche Post

Seit September 2018 ist Bernd Gemein CIO für den Unternehmensbereich Post, E-Commerce, Parcel (PeP) bei der Deutschen Post DHL. Gemein berichtet an PeP-COO Tobias MeyerTobias Meyer. Zu seinen wichtigsten anstehenden Aufgaben sagte Gemein, derzeit sei vor allem wichtig, eine positive Ergebnisentwicklung in den Jahren 2019 und 2020 sicherzustellen. Dazu gehöre die weitere Verbesserung der Produktivität und der indirekten Kosten sowie des Ertragsmanagements im Post- und Paketgeschäft. Profil von Tobias Meyer im CIO-Netzwerk

Peter Leukert ist CIO der Deutschen Telekom
Peter Leukert ist CIO der Deutschen Telekom
Foto: Deutsche Telekom

Sprecher der Geschäftsführung der Deutsche TelekomDeutsche Telekom IT GmbH und damit neuer CIO ist ab Januar 2017 Peter Leukert. Leukert wechselt von Motive Partners - einem Fintech Start-up, das er selbst mit gegründet hat. Zuvor war Leukert CIO der CommerzbankCommerzbank und von NYSE Euronext. 2011 wurde er zum "CIO des Jahres" gewählt. Top-500-Firmenprofil für Commerzbank Top-500-Firmenprofil für Deutsche Telekom

Martin Doblhofer ist Leiter IT bei Deutsche Wohnen
Martin Doblhofer ist Leiter IT bei Deutsche Wohnen
Foto: Deutsche Wohnen

Martin Doblhofer ist seit April 2019 Leiter IT bei Deutsche Wohnen Gruppe. Davor war der Diplomingenieur zehn Jahre Service Manager SAP bei Gazprom Deutschland.

Matthew Timms ist CIO und Chief Digital and Technology Officer bei E.ON
Matthew Timms ist CIO und Chief Digital and Technology Officer bei E.ON
Foto: E.ON

CIO des Essener Energiekonzerns E.ON ist seit September 2018 Matthew Timms. Timms war seit August 2016 bereits Chief Digital Officer (CDO) im E.ON-Konzern und hat in seiner neuen Funktion als Chief Digital and Technology Officer die CIO-Rolle zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als CDO übernommen. Darüber hinaus ist Timms als Vorsitzender der Geschäftsführung auch CEO der E.ON Business Services GmbH.

Ingo Elfering ist CIO der Fresenius Gruppe
Ingo Elfering ist CIO der Fresenius Gruppe
Foto: Fresenius SE & Co. KGaA

Seit Juli 2020 besetzt Ingo Elfering den neu geschaffenen CIO-Posten bei der Fresenius Gruppe. Der gelernte Wirtschaftsinformatiker soll die globalen IT-Aktivitäten des Konzerns koordinieren und weiterentwickeln. Zudem übernimmt er die Leitung der IT-Dienstleistungstochter Fresenius Netcare. Elfering berichtet an Finanzvorstand Rachel Empey.

Dennis Lentz ist CIO bei HeidelbergCement.
Dennis Lentz ist CIO bei HeidelbergCement.
Foto: HeidelbergCement

Bereits seit Januar 2017 ist Dennis LentzDennis Lentz neuer Director Group IT/CIO beim Baustoffkonzern HeidelbergCement AGHeidelbergCement AG. Zuvor war er unter anderem Project Leader bei der Unternehmensberatung Boston Consulting und Project Leader und Leiter Supply ChainSupply Chain Management in Deutschland bei der HeidelbergCement AG. Top-500-Firmenprofil für HeidelbergCement AG Profil von Dennis Lentz im CIO-Netzwerk Alles zu Supply Chain auf CIO.de

Michael Nilles ist CDIO von Henkel
Michael Nilles ist CDIO von Henkel
Foto: Henkel

Henkel hat Michael NillesMichael Nilles am 1. Oktober 2019 zum Chief Digital and Information Officer (CDIO) ernannt. Er berichtet direkt an Carsten Knobel, CEO von Henkel. In seiner neuen Position ist Nilles für die Bereiche Digital, IT, Geschäftsprozessmanagement und Corporate Venture Capital verantwortlich. Profil von Michael Nilles im CIO-Netzwerk

Robert Leindl ist CIO bei Infineon
Robert Leindl ist CIO bei Infineon
Foto: Infineon Technologies AG

Robert LeindlRobert Leindl ist seit 2012 Corporate Vice President IT & CIO des Chipherstellers Infineon Technologies AGInfineon Technologies AG. Der gelernte Elektrotechnikingenieur von der TU München war von 1995 bis 1999 Marketing-Manager bei SiemensSiemens, bevor er 1999 als Director Quality Management zu Infineon wechselte. Top-500-Firmenprofil für Infineon Technologies AG Top-500-Firmenprofil für Siemens Profil von Robert Leindl im CIO-Netzwerk

Sandeep Sen ist Global CIO von Linde PLC
Sandeep Sen ist Global CIO von Linde PLC
Foto: Linde AG

Sandeep Sen ist Global CIO der Linde Group. Er kam 1993 zu Linde Indien (vormals BOC India). Zuvor war er in der IT auf dem Finance-Sektor tätig. Dabei arbeitete Sen sowohl in Indien als auch in Großbritannien.

Dirk Töpfer ist CIO bei Merck.
Dirk Töpfer ist CIO bei Merck.
Foto: Merck

Beim Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern MerckMerck ist Dirk Töpfer seit Anfang März 2018 CIO des Unternehmens. Töpfer wird an Udit Batra berichten, der als Mitglied der Geschäftsleitung und CEO Life Science unter anderem für die Konzernfunktion Business Technology verantwortlich ist. Töpfer kommt von der MetroMetro Group, wo er das IT-Dienstleistungsunternehmen Metro Systems leitete. Top-500-Firmenprofil für Merck Top-500-Firmenprofil für Metro

Töpfer folgt auf Jim Stewart, der die Leitung der Einheit Merck Business Services übernommen hat, in welcher die Shared Service Centers von Merck zusammengefasst sind.

Lutz Seidenfaden ist CIO bei MTU Aero Engines
Lutz Seidenfaden ist CIO bei MTU Aero Engines
Foto: Lutz Seidenfaden

Lutz Seidenfaden ist seit Juni 2020 CIO (SVP Information Technology) beim Münchner Treibwerk-Hersteller MTUMTU Aero Engines. Seidenfaden kommt von Industrieunternehmen FestoFesto, wo er zuletzt die Stelle des Head of IT Services besetzte. Seine Vorgängerin Pamela Herget-WehlitzPamela Herget-Wehlitz wechselte zur Personalberatung JBH-Herget als Managing Partner. Top-500-Firmenprofil für Festo Top-500-Firmenprofil für MTU Profil von Pamela Herget-Wehlitz im CIO-Netzwerk

Robin Johnson ist CIO bei Munich Re
Robin Johnson ist CIO bei Munich Re
Foto: Maersk

Robin Johnson ist seit April 2017 CIO beim Münchener Rückversicherer Munich ReMunich Re. Er übernahm damit als Nachfolger von Rainer Janßen die Leitung des Zentralbereichs Information Technology. Zuvor arbeitete Johnson als CIO bei Maersk Line und Head of Maersk Group Infrastructure Services in Kopenhagen. Vor seinem Wechsel zu Maersk arbeitete Johnson von 2008 bis 2012 als Global CIO beim US-Computerhersteller DellDell in Austin, Texas. Top-500-Firmenprofil für Munich Re Alles zu Dell auf CIO.de

CIO bei RWERWE ist Edgar Aschenbrenner. Der IT-Leiter kommt von E.ON. Top-500-Firmenprofil für RWE

Florian Roth ist CIO bei SAP SE.
Florian Roth ist CIO bei SAP SE.
Foto: SAP

Florian Roth ist seit Januar 2019 CIO der SAP SESAP SE in Walldorf. Seine letzte Position war Global Head of Post Sales Operations, Global Business Operations. Roth berichtet direkt an COO Christian KleinChristian Klein. Roth kam im Oktober 2005 als Business Consultant Enterprise Performance ManagementPerformance Management zur SAP Consulting. Von hier aus machte er über verschiedene Positionen KarriereKarriere im SAP Global Controlling. Er löst Thomas Saueressig ab. Top-500-Firmenprofil für SAP SE Profil von Christian Klein im CIO-Netzwerk Alles zu Karriere auf CIO.de Alles zu Performance Management auf CIO.de

Hanna Hennig ist CIO von Siemens
Hanna Hennig ist CIO von Siemens
Foto: Licht AG

Hanna HennigHanna Hennig ist seit Januar 2020 CIO der Siemens AGSiemens AG. Sie kommt von OsramOsram. Beim Lichtkonzern war Sie seit Juli 2018 CIO. Davor arbeitete Sie bei E.ON. Dort war sie seit Dezember 2013 als Geschäftsführerin der E.ON Business Services GmbH in München für die weltweite Versorgung von IT-Dienstleistungen der E.ON und UniperUniper Gruppe verantwortlich. Top-500-Firmenprofil für Osram Top-500-Firmenprofil für Siemens AG Top-500-Firmenprofil für Uniper Profil von Hanna Hennig im CIO-Netzwerk

Nachdem Martin Hofmann Volkswagen verlassen hatte übernahm Beate Hofer seine Aufgaben im Interim. Hofer ist bei VWVW für die IT-Sicherheit im Konzern zuständig. Top-500-Firmenprofil für VW

Karsten Rech ist CIO von Vonovia
Karsten Rech ist CIO von Vonovia
Foto: Vonovia

Karsten Rech ist seit 2015 CIO und Process Office des Wohnungskonzerns Vonovia SEVonovia SE. Seit 2005 war er CIO der Deutsche Annington. Rech sammelte Erfahrung als Geschäftsführer und Aufsichtsrat diverser Tochtergesellschaften. Seine Schwerpunkte liegen im IT-Management, der Geschäftsprozessoptimierung und der Post Merger Integration. Top-500-Firmenprofil für Vonovia SE

Alle aktuellen Personalwechsel auf einen Blick

Hier finden Sie alle aktuellen Personalmeldungen: Die CIO Auf- und Aussteiger

Zur Startseite