Projektmanagement


Aus der Cloud

21 Projektmanagement-Tools im Überblick

19.11.2014
Von Diego Wyllie

Projectfacts

Eine weitere PM-Lösung, die in der deutschen Cloud betrieben wird, ist Projectfacts aus Darmstadt. Diese wartet mit einem umfangreichen Featureset auf. Zu den zentralen Modulen zählen CRMCRM, Projektmanagement, Ressourcenplanung, Zeiterfassung, Urlaubs- und Krankheitsverwaltung, Invoicing, Berichtswesen und Personal-Management. Hinzu kommen zahlreiche Collaboration-Tools wie gemeinsame Kalender, Wikis, Dokumenten-Management und Aufgabenverwaltung. Damit positioniert sich Projectfacts als eine ganzheitliche Business-Software, die als Unternehmenszentrale von verschiedenen Abteilungen eingesetzt werden kann. Alles zu CRM auf CIO.de

Podio

Bei Podio handelt es sich streng genommen nicht um eine reine PM-Lösung, sondern vielmehr um eine moderne Social Collaboration-Plattform. Damit konkurriert das von Citrix angebotene Tool mit sozialen Netzwerken für Unternehmen wie Yammer und Chatter. Projektmanagement spielt bei Podio jedoch eine zentrale Rolle. Das System punktet mit viel Flexibilität in Sachen Prozessoptimierung. So erlaubt es, eigene Productivity-Apps zu erstellen, die genau auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dazu steht ein interaktiver WYSIWYG-Editor zur Verfügung, mit dem sich individuelle Prozesse und Arbeitsabläufe nach dem Baukastenprinzip abbilden lassen.

Stackfield

Eine weitere ganzheitliche Productivity-Lösung ist Stackfield, bei der Kommunikation und Collaboration auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden. So können Anwender verschiedene Arbeitsbereiche in der Cloud anlegen und dort Projekte, Aufgaben, Dokumente, Termine, Notizen, und so weiter gemeinsam im Team verwalten. Eine Besonderheit der aus München stammenden Lösung: Mit der implementierten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung soll sichergestellt werden, dass weder unbefugte Dritte noch der Hersteller selbst auf Kundendaten zugreifen können.

Pivotal Tracker

In der Softwareentwicklung gewinnen agile Management-Methoden wie ScrumScrum und Kanban zunehmend an Bedeutung. So finden Software-Hersteller auf dem SaaS-Markt spezielle Anwendungen, die nach diesen Methoden arbeiten. Dazu zählt Pivotal Tracker aus San Francisco. Das Tool bringt agiles Projektmanagement mit umfassenden Collaboration-Funktionen, die für einen reibungslosen Informationsaustausch unter den Projekt-Mitgliedern sorgen sollen, unter einen Hut. Auf dem Online-Dashboard lassen sich “Stories” (Funktionen, Bugs, Releases, etc.) im Produkt-Backlog anlegen. Hier können die Projekt-Mitglieder Aufgaben verwalten, kommentieren und, ähnlich wie bei TwitterTwitter, auch folgen. Alles zu Scrum auf CIO.de Alles zu Twitter auf CIO.de

Zur Startseite