Top-CIOs


Von Airbus bis TUI

Die Top-CIOs der Transport- und Logistikbranche

15.11.2021


Einen seiner ersten Artikel schrieb René Schmöl, Jahrgang 1982, mit 16 Jahren für die Tageszeitung Freies Wort. Es war ein Interview mit Hape Kerkeling. Dieser Erfolg motivierte ihn, weiterzumachen. Nach sieben Jahren im Lokaljournalismus und einer Ausbildung zum Verlagskaufmann folgte ein Volontariat bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Seit 2007 ist René Schmöl in unterschiedlichen Positionen für IDG tätig. Momentan als Chef vom Dienst Online für das Portal cio.de.
In unserer Bildergalerie zeigen wir die wichtigsten IT-Chefs aus der Logistik- und Transportbranche.
Arlene Bühler
Arlene Bühler
Foto: Arlene Buehler/DB Cargo

DB CargoDB Cargo hat mit Arlene Bühler eine neue Digitalisierungschefin. Anfang November 2021 übernahm Bühler die Funktion mit dem Titel IT and Digitalization, CIO/CDO. Der Logistik-Konzern hat diese Position neu geschaffen, um mit der technischen Entwicklung Schritt zu halten. mehr erfahren Top-500-Firmenprofil für DB Cargo AG

Bernd Rattey
Bernd Rattey
Foto: David Außerhofer/CIOmove

Als Nachfolger von Christa Koenen übernimmt Bernd RatteyBernd Rattey Mitte November 2021 die Position des Konzern-CIO der Deutschen BahnDeutschen Bahn. mehr erfahren Top-500-Firmenprofil für Deutsche Bahn AG Profil von Bernd Rattey (DB Fernverkehr AG) im CIO-Netzwerk

Oliver Wittmaier
Oliver Wittmaier
Foto: Deutsche Bahn AG

Oliver Wittmaier ist CIO von DB Systel, der IT-Tochter der Deutschen BahnDeutschen Bahn. Er folgt auf Claudia Plattner, die bei der EZB eingestiegen ist. Wittmaier konzentriert sich auf skalierende Plattformen und Datenverfügbarkeit. mehr erfahren Top-500-Firmenprofil für Deutsche Bahn AG

Christa Koenen
Christa Koenen
Foto: Deutsche Bahn

Zum 1. September 2021 wird BahnBahn-CIO Christa Koenen Digitalvorständin von DB SchenkerDB Schenker. Sie folgt auf CIDO Markus SontheimerMarkus Sontheimer. mehr erfahren Top-500-Firmenprofil für Deutsche Bahn AG Top-500-Firmenprofil für Schenker AG Profil von Markus Sontheimer (Schenker AG) im CIO-Netzwerk

Björn Richter ist CIO von DPD Deutschland.
Björn Richter ist CIO von DPD Deutschland.
Foto: DPD Deutschland

Seit 1. Februar 2021 leitet Björn Richter die IT von DPDDPD Deutschland. Er soll dem Unternehmen zu mehr Agilität verhelfen. Björn Richter bleibt der Logistikbranche treu. Der neue CIO von DPD Deutschland kommt vom Paketdienst GLS. Sein Vorgänger Dirk TiemannDirk Tiemann bleibt als Director IT bei DPD. mehr erfahren Top-500-Firmenprofil für DPD Profil von Dirk Tiemann im CIO-Netzwerk

Thomas Rückert ist CIO der Lufthansa Group.
Thomas Rückert ist CIO der Lufthansa Group.
Foto: Lufthansa

Seit Anfang 2021 ist Thomas Rückert für die IT Lufthansa GroupLufthansa Group verantwortlich. Er soll unter anderem die AirlinesAirlines des Konzerns dabei unterstützen, kundenzentriert zu werden. mehr erfahren Top-500-Firmenprofil für Deutsche Lufthansa AG Top-Firmen der Branche Transport

Alexander Brandmeier ist CIO bei der DB Energie GmbH.
Alexander Brandmeier ist CIO bei der DB Energie GmbH.
Foto: DB Energie

Seit Juni 2019 ist Alexander Brandmeier neuer Leiter Informationstechnologie/CIO bei der DB Energie GmbHDB Energie GmbH, dem Energieversorger der Deutschen Bahn AG in Frankfurt am Main. Zuvor war Brandmeier Leiter Architekturmanagement und Unternehmensarchitekt im Unternehmensbereich der Deutsche BahnDeutsche Bahn Fernverkehr AG. Top-500-Firmenprofil für DB Energie GmbH Top-500-Firmenprofil für Deutsche Bahn

Uta Knöchel, IT-Leiterin Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Uta Knöchel, IT-Leiterin Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Foto: Uniklinikum Schleswig-Holstein

Anfang 2020 übernahm Uta Knöchel die IT-Leitung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB). Knöchels Vorgänger Knut DeimerKnut Deimer verabschiedet sich nach rund 25 Jahren in den Ruhestand. Er wird die neue IT-Leiterin und den Flughafen aber weiterhin als Berater unterstützen. Knöchel verantwortet sowohl den Betrieb der IT-Systeme der Bestandsflughäfen Berlin-Schönefeld (SXF) und Berlin-Tegel (TXL), als auch die des neuen Flughafens BER. Dieser soll laut Unternehmensangaben am 31. Oktober 2020 ans Netz gehen. Außerdem entwickelt Knöchel die Informationstechnologie strategisch weiter. Profil von Knut Deimer im CIO-Netzwerk

Hugo Pluess ist CIO bei Imperial Logistics International.
Hugo Pluess ist CIO bei Imperial Logistics International.
Foto: Imperial Logistics

Hugo Pluess ist ab August 2019 neuer CIO der Spedition Imperial Logistics International. Pluess ist damit für die gesamte IT-Landschaft aller Aktivitäten von Imperial Logistics International verantwortlich. Er war zuletzt Executive Vice President Global IT Infrastructure bei CEVA Logistics in der Schweiz.

Michael Lütjann ist CIO der Nagel Group.
Michael Lütjann ist CIO der Nagel Group.
Foto: Imperial Logistics International

Die Nagel-Group ernannte zum 1. Oktober 2019 Michael LütjannMichael Lütjann zum Chief Information Officer (CIO). Er berichtet an den CEO der Nagel-Group Carsten Taucke. Durch die neu geschaffene Position will der Lebensmittellogistiker die Entwicklung seiner IT weiter vorantreiben. Profil von Michael Lütjann (Nagel Group - Kraftverkehr Nagel SE & CO KG) im CIO-Netzwerk

Zuletzt war Lütjann vier Jahre lang CIO bei Imperial Logistics International. Davor hat der 50-jährige fünf Jahre als Senior Vice President IT Management Logistics bei SchenkerSchenker die globale IT Organisation verantwortet. Im Lauf seiner KarriereKarriere hat er zudem mehr als zwölf Jahre lang die IT der FiegeFiege Gruppe in diversen Verantwortungsbereichen geprägt, zuletzt als CIO. Top-500-Firmenprofil für Fiege Top-500-Firmenprofil für Schenker Alles zu Karriere auf CIO.de

Horst Ulrich Mooshandl ist CIO der Post in Österreich.
Horst Ulrich Mooshandl ist CIO der Post in Österreich.
Foto: Österreichische Post

Horst Ulrich MooshandlHorst Ulrich Mooshandl ist seit April 2019 neuer CIO der Österreichischen Post. Sein genauer Titel lautet: Leitung Konzern-IT & Konzern-Einkauf. Zuvor schon hatte Mooshandl die Konzern-Einkauf geleitet sowie den Konzern-Fuhrpark gemanagt. Profil von Horst Ulrich Mooshandl im CIO-Netzwerk

Seit März 2019 ist Sami Awad-Hartman CIO bei Hellmann.
Seit März 2019 ist Sami Awad-Hartman CIO bei Hellmann.
Foto: Hellmann

Sami Awad-Hartmann hat im März 2019 die Position des CIOs bei der Spedition HellmannHellmann übernommen. Er war bereits von 2008 bis 2016 in verschiedenen führenden Positionen in der IT bei Hellmann tätig. Zuletzt war er stellvertretender Leiter IT global. Im Oktober 2016 hatte Awad-Hartmann die Spedition verlassen und war in das familiäre Geschäft im Fleischhandel bei Global Meat in Münster mit eingestiegen. Top-500-Firmenprofil für Hellmann

Falko Hagebölling leitet die IT bei Miles & More.
Falko Hagebölling leitet die IT bei Miles & More.
Foto: Miles & More

Falko Hagebölling (40) ist seit Januar 2019 Senior Director Product Development & IT bei der Lufthansa-Tochter Miles & More GmbH in Frankfurt am Main. Der promovierte Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik war bei Miles & More zuletzt seit Mai 2016 als Director Product Delivery für Projekt-, Portfolio- und Prozessmanagement verantwortlich. Im Juli 2018 übernahm er zusätzlich interimsweise die Funktion als Director IT. Hagebölling berichtet an Managing Director Harald Deprosse.

Ralf Gernhold leitet die Technik beim Digitalisierungsprojekt "Vendo" der Bahn-Tochtergesellschaft DB-Vertrieb.
Ralf Gernhold leitet die Technik beim Digitalisierungsprojekt "Vendo" der Bahn-Tochtergesellschaft DB-Vertrieb.
Foto: DB AG/Sabrinity

Zum Oktober 2018 ist der Ex-Miles & More-CIO Ralf GernholdRalf Gernhold (48) als technischer Programmleiter Vendo zur DB Vertrieb GmbH, einem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn gewechselt. Gernhold berichtet an Mathias Hüske, Geschäftsführer Digital Business der DB Vertrieb GmbH. Vendo beschäftigt sich mit der Digitalisierung des Vertriebs und gehört zu den strategischen Projekten des Personenverkehrs der Deutschen Bahn. Profil von Ralf Gernhold im CIO-Netzwerk

Andreas Hambrecht ist CIO bei der DB Regio AG.
Andreas Hambrecht ist CIO bei der DB Regio AG.
Foto: Deutsche Bahn

Seit August 2018 ist Andreas Hamprecht (47) neuer Leiter IT und CIO bei der DB Regio AGder DB Regio AG und dort in Personalunion weiterhin Leiter Geschäftsentwicklung Schiene. CIO-Vorgänger Scholz war im Januar 2018 zur Handelsgesellschaft Citti in Kiel gewechselt, seit September ist er dort als Group CIO für die IT verantwortlich. Top-500-Firmenprofil für DB Regio

Bernd Gemein ist CIO der Post-Divison PeP.
Bernd Gemein ist CIO der Post-Divison PeP.
Foto: Deutsche Post

Seit September 2018 ist Bernd Gemein (49) neuer CIO für den Unternehmensbereich Post, E-Commerce, Parcel (PeP) bei der Deutschen Post DHL. Über die weitere Verwendung seines Vorgängers Detlev Ruland im Konzern werde später entschieden. In seiner neuen Funktion ist Gemein Mitglied des Executive Committee PeP. Er berichtet an PeP-COO Tobias MeyerTobias Meyer. Gemein hatte seit 2003 bei der Deutsche Post DHL diverse Funktionen in den Bereichen IT Development und IT Customer Integration inne. Seit 2013 war er Geschäftsbereichsleiter IT Service Management PeP. Profil von Tobias Meyer im CIO-Netzwerk

Oksana Näser ist CIO bei Rickmers Shipmanagement in Hamburg.
Oksana Näser ist CIO bei Rickmers Shipmanagement in Hamburg.
Foto: Rickmers

Seit Oktober 2017 leitet Oksana NäserOksana Näser als Vice President den Bereich Business IT bei Rickmers Shipmanagement in Hamburg. Sie führt dort das internationale Team an den Hauptstandorten in Hamburg und Singapur. Näser kommt von der Reederei Rickmers. Profil von Oksana Näser im CIO-Netzwerk

Elke Reichart ist CDO bei der Tui Group.
Elke Reichart ist CDO bei der Tui Group.
Foto: TUI Group

Elke Reichart ist bei der TUITUI Group in Hannover seit Februar 2018 neue Chief Digital Officer. Man wolle damit auch personell die Umsetzung der Digitalisierungsstrategie unterstreichen, heißt es in einer Mitteilung. Top-500-Firmenprofil für TUI

Reichart gilt als "internationale Top-Managerin", sie war unter anderem Vice President Strategy and Planning bei Hewlett-Packard (HP) im kalifornischen Palo Alto sowie Mitglied des Aufsichtsrates von HP Deutschland. Nach ihrer Rückkehr aus den USA wurde sie Mitglied des Aufsichtsrates der Bechtle AG. Neben der Verantwortung für die Tui Group IT soll Reichart nach einer Übergangszeit auch den Vorstandsvorsitz der Tochtergesellschaft Tui InfoTec übernehmen.

Andreas Jacobsen ist IT-Leiter beim Kreuzfahrtanbieter AIDA Cruises in Rostock.
Andreas Jacobsen ist IT-Leiter beim Kreuzfahrtanbieter AIDA Cruises in Rostock.
Foto: AIDA Cruises

Andreas Jacobsen ist seit Januar 2018 IT-Leiter beim Kreuzfahrtanbieter AIDA Cruises in Rostock, der deutschen Niederlassung von Costa Crociere S.p.A. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur hat dort die Gesamtverantwortung für die IT-Organisation, die IT-Infrastruktur und die Applikationslandschaft. Zuvor war Jacobsen unter anderem bei der Jungheinrich AGJungheinrich AG und der DATAGROUP Business Solutions GmbH tätig. Top-500-Firmenprofil für Jungheinrich AG

Dieter Schramm ist Head of Global IT bei der Spedition Hellmann.
Dieter Schramm ist Head of Global IT bei der Spedition Hellmann.
Foto: Hellmann

Seit Mitte Dezember 2017 ist Dieter Schramm (52) Head of Global IT bei der Spedition HellmannHellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG in Osnabrück. Schramm berichtet an Uwe Neumeier, der seit März 2017 CDO und Mitglied des Executive Board bei Hellmann ist. Zuletzt arbeitete Schramm als Bereichsleiter IT Betrieb und Organisation bei der Mitteldeutschen Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG in Weißenfels. Top-500-Firmenprofil für Hellmann

Hanno Boekhoff ist IT-Leiter bei Hamburg Süd.
Hanno Boekhoff ist IT-Leiter bei Hamburg Süd.
Foto: Hamburg Süd

Die Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft ApS & Co KG hat einen neuen IT-Leiter. Hanno BoekhoffHanno Boekhoff (53) hat den CIO-Posten im Oktober 2017 übernommen. Sein genauer Titel: Global Head of Information Technology & Services (ITS) bei der Hamburg SüdHamburg Süd. Vor seiner Tätigkeit für Hamburg Süd war Boekhoff in verschiedenen Bereichen der IT als Berater und als Manager tätig. Top-500-Firmenprofil für Hamburg Süd Profil von Hanno Boekhoff im CIO-Netzwerk

Dominik Fürste ist CIO bei der TX Logistik AG.
Dominik Fürste ist CIO bei der TX Logistik AG.
Foto: TX Logistik

Dominik Fürste ist seit August 2017 CIO beim Eisenbahnlogistikunternehmen TX Logistik. Die CIO-Position wurde neu geschaffen. Fürste kommt von der DB Cargo AGDB Cargo AG, wo er seit 2011 das Großprojekt KAPA-Xrail, ein Kapazitätsmanagementsystem für das TransportnetzwerkTransportnetzwerk, leitete. Top-500-Firmenprofil für DB Cargo AG Top-Firmen der Branche Transport

Marcus Frantz ist CIO der ÖBB in Wien.
Marcus Frantz ist CIO der ÖBB in Wien.
Foto: ÖBB/Wegscheider

Marcus FrantzMarcus Frantz (52) ist seit April 2017 CIO der ÖBB in Wien. Er übernahm die Leitung des Bereichs Strategisches Konzern-IT-Management in der ÖBB-Holding AG. Zuvor arbeitete Frantz als CIO beim österreichischen Öl- und Gasunternehmen OMV Group. Profil von Marcus Frantz im CIO-Netzwerk

Alexander Edelmann ist CIO bei der Reederei Hamburg Süd.
Alexander Edelmann ist CIO bei der Reederei Hamburg Süd.
Foto: Hamburg Süd

Seit September 2016 ist Alexander Edelmann (44) neuer Global Head of Information Technology & Organization bei der Reederei Hamburg SüdHamburg Süd. Edelmann war dort zuvor Global Head of Controlling. Im Jahr 2004 promovierte Edelmann im Fach Wirtschaftswissenschaften er an der Philipps-Universität Marburg zum Dr. rer. pol. Von 1999 bis 2006 arbeitete er als Berater bei McKinsey & Company. Seit 2007 ist Edelmann bei der Hamburg Süd KG in verschiedenen Leitungsfunktionen tätig, unter anderem im Controlling sowie bei dem Business-Change- und IT-Projekt "Globe". Top-500-Firmenprofil für Hamburg Süd

Carsten Bernhard ist Group CIO/CTO bei eDreams Odigeo in Barcelona.
Carsten Bernhard ist Group CIO/CTO bei eDreams Odigeo in Barcelona.
Foto: Tui

CIO Carsten BernhardCarsten Bernhard (42) wechselte im September 2016 von der TUI Deutschland als Group CIO/CTO zum E-Commerce-Anbieter eDreams Odigeo mit Sitz in Barcelona. Bernhard hat durch größere Management-Veränderungen das Reiseunternehmen TUI verlassen. Er war dort seit August 2013 IT-Chef. Profil von Carsten Bernhard im CIO-Netzwerk

Hintergrund des Wechsels: Im Rahmen der Fusion der TUI Travel PLC und der der TUI AGTUI AG wechselten Vorstände und Geschäftsführer, was sich auch auf die IT-Funktionen auswirkte. Der IT-Bereich der TUI Deutschland wird zukünftig mit dem der TUI AG/TUI InfoTec unter dem Management von Heinz KreuzerHeinz Kreuzer in einer Einheit geführt. Top-500-Firmenprofil für TUI AG Profil von Heinz Kreuzer im CIO-Netzwerk

Alle aktuellen Personalwechsel auf einen Blick

Hier finden Sie alle aktuellen Personalmeldungen: Die CIO Auf- und Aussteiger

Zur Startseite